In der Physiotherapie wird durch gezielte Maßnahmen die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt. Unterstützend werden physikalische Mittel wie Elektro-, Wärme- und Kältetherapie eingesetzt, dadurch wird der Heilungsverlauf zusätzlich gefördert.

Spezialisierungen unserer Praxis sind:

Krankengymnastik

 

Sportphysiotherapie

 

CMD (craniomandibuläre Dysfunktionen) die Befundung und Behandlung von Beschwerden im Bereich des Kauapparates (wie Kopf-, Kiefer- und Gesichtsschmerzen) und der daran beteiligten Knochen, Muskeln und Nerven.

Slider1_klein
Physio Elektrotherapie
Physio Ultraschall

Elektro- & Ultraschallbehandlung

 

Dient zur Unterstützung von Selbstheilungsprozessen, vor allem bei Frakturen, Sehnenentzündungen und Arthritis, nervale Regeneration/Stimulation.

Ergo Bobath

PNF (Proprioceptive, Neuromuskuläre Fazilitation) durch die Veränderung der Wahrnehmungsmuster werden zentrale Lernprozesse aktiviert die zur Umgestaltung von Bewegungs- und Haltungsmustern führen. Ziel der PNF-Behandlungsmethode ist die Anbahnung physiologischer Bewegungsabläufe, der Abbau pathologischer (krankhaft veränderter) Bewegungsmuster, die Normalisierung des Muskeltonus, die Muskelkräftigung und Muskeldehnung.  Mögliche Indikationen sind u.a.: Schädel-Hirn-Trauma, Apoplex, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Querschnittslähmung, Muskeldystrophie

Physio Tapen2
Physio Tapen_1

Kinesio Tape

Das kinesiologische Tapen ist eine aus Asien stammende Therapie, die mittels eines elastischen Tape Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke unterstützt sowie Schmerzen reduzieren kann.