In unserer Praxis bieten wir logopädische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Indikationsbeispiele: Spracherwerbs- und Sprachentwicklungsstörungen, Dyslalien, Dysgrammatismus, auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, myofunktionelle Störungen, Stottern/Poltern, Neurogene Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen (z.B. nach Schlaganfall, oder bei Multipler Lateralsklerose, Amyotropher Lateralsklerose)